Rückblick- Ausblick

Wir freuen uns, dass das Ulmer Tanztheater unter Leitung von Reiner Feistel mit der Inszenierung „Das kalte Herz“ nach einem Märchen von Wilhelm Hauff am 12.05.2019 zu einem vis-à-vis-Gottesdienst zu Gast war. An der Orgel spielte Dr. David Messerer. Bei einer Tasse Kaffee kamen alle Mitwirkenden, Gottesdienstbesucher sowie Chefdramaturg Dr. Christian Katzschmann noch zum Gespräch zusammen. Der nächste Gottesdienst, wo Theater und Kirche wieder miteinander ins Gespräch treten, findet voraussichtlich am 08.03.2020 statt. BB