Neues Beratungsangebot im Faz

Ab Mitte April besteht jeden Freitagvormittag zwischen 9.30-11.30 Uhr die Möglichkeit, ohne Anmeldung im UG des Familienzentrums in geschützter Atmosphäre Hebammen Rat und Tipps von der Hebamme Valeska Stöhr zu erhalten. Dieses Beratungsangebot für Hilfesuchende rund ums Wochenbett und welche, die keine Hebamme gefunden haben, findet nun dauerhaft (nicht in den Schulferien) bei uns im Faz statt und ist über die „Frühe Hilfen“ der Stadt Ulm entstanden.