„I have a dream“

Nicht nur der Traum Martin Luther Kings war Themades Vorstellungsgottesdienstes des neuen Konfirman-denjahrgangs. Es ging dabei auch um unsere Träumeeiner besseren Welt. Wir haben sie gesammelt. Hier einpaar Beispiele: Bildung zur Freiheit und zum Frieden –Wurzeln, Flügel, Gottvertrauen – ein friedliches Mitei-nander der Religionen – andere sehen und wertschätzen– keine Vorurteile gegenüber Menschen anderer Religi-onen, Hautfarben und Herkunft – meinen tiefsten inne-ren Kern finden – Stoppen der Erderwärmung - keineLügen werden mehr verbreitet – friedliches respektvol-les Miteinander in Familie, bei der Arbeit und in dergesamten Welt – Peace reign in the world an equalopportunities for all – Nur Frieden! Dann wird alles gut!MG