Christuskirche Söflingen – 120 Jahre

Im Jahr 1876 wurde die evangelische Gemeinde in Söflingen gegründet. Die regelmäßigen Gottesdienste fanden in der St.Leonhard-Kapelle statt. Da die evangelische Gemeinde immer größer wurde, beschloss der Kirchengemeinderat 1894 den Bau einer eigenen Kirche. Im Jahr 1898 war die Grundsteinlegung und am 21. Dezember 1899 war die Einweihung der evangelischen Christuskirche Söflingen. Sie wurde erbaut von Bau rat Dolmetsch aus Stuttgart und durch den Gustav-Adolf-Verein mitfinanziert.
Wir sind bis heute dankbar und freuen uns mit vielen anderen, dass wir Gottesdienste und Konzerte zum Lob Gottes in unserer schönen Kirche feiern können. Ilse Fuhrmann