Aktuelle Meldungen

Reformationsfeierlichkeiten 31.10.2017

„Früher war es eine Mutprobe, die Tür der Christus-kirche zu öffnen und hineinzuspitzeln. Hineingehen hätten wir uns auf keinen Fall getraut.“ So erzählte mir ein katholischer Freund, der als kleiner Junge in Söflingen großgeworden ist. Wie haben sich da Gott sei Dank die Zeiten geändert! Ein ganz...

mehr

Sonntag oder Feiertag? Morgens oder abends?

In diesem Jahr trifft das Wort von Margot Käßmann einmal wirklich zu „Advent ist im Dezember“. Aber dadurch ergibt sich auch, dass der Advent um eine Woche kürzer ist und dass einige Feiertage auf Sonn-tage fallen. Der Kirchengemeinderat hat daher be-schlossen, dass es am 24.12. keinen...

mehr

Wieder Austräger/Austrägerinnen gesucht

Haben Sie Lust und Zeit, uns beim Zustellen unserer Gemeindebriefe und der „Brücke“ zu unterstützen? Wir suchen für die

● Meichsnerweg/Waidstr., 39 Haushalte

eine Austrägerin/einen Austräger.

Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro, Tel. 381238

 

mehr

Schließdienst Christuskirche gesucht:

Wir suchen für samstags eine Person, die die Kirche morgens und abends zuverlässig auf- bzw. zu-schließt. Nähere Informationen bei Ilse Fuhrmann 

mehr

„Paco baut eine Krippe“

Für das Krippenspiel an Heiligabend um 15.30 Uhr sind SchauspielerInnen und SängerInnen herzlich willkommen! Wenn ihr mitmachen wollt, meldet euch noch möglichst schnell im Gemeindebüro an. Gemeinsames Kennenlernen des Stückes am Freitag, 10.11. von 16 bis 17 Uhr im Gemeindehaus. Mitma-chen dürfen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

  • 05.12.19 | Ein Stadion voller Lieder

    Bis zu 8.000 Teilnehmer erwarten die württembergische Landeskirche und ihre Co-Veranstalter beim ersten Stuttgarter Weihnachtssingen am vierten Advent im Gazi-Stadion auf der Waldau. Bei der Aktion sollen zwei Mal 45 Minuten Popsongs, Weihnachtschoräle und Friedenslieder gesungen werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Kerzenmeer und einem kirchlichen Segen.

    mehr

  • 05.12.19 | Kirche startet ins Elektro-Zeitalter

    „Kirche elektrisiert“: Das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Landeskirche ihrer Pfarrerschaft, ihren Beamten und Verwaltungsangestellten den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern will. Direkt nach einer Kick-off-Veranstaltung "sollen Fahrzeuge bestellt werden können", sagt Dr. Winfried Klein aus dem Oberkirchenrat.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de