Aktuelle Meldungen

Friedenslicht aus Bethlehem

Ab Heiligabend und an den beiden Weihnachtsta-gen leuchtet auch bei uns in der Christuskirche dasFriedenslicht, das in der Geburtsgrotte Jesu in Beth-lehem entzündet wurde und von dort aus symbo-lisch seinen Weg um die Welt nimmt. Sie könnensich Ihr persönliches Licht gerne nach den Gottes-diensten...

mehr

Neue Lieder PLUS

Martin Luther führte den Gemeindegesang in denGottesdienst ein und verlieh damit der Gemeindeeine Stimme. Seitdem sind viele Lieder entstanden,die auch Zeugnis der Glaubensfrömmigkeit der je-weiligen Zeit sind. Manche sind bereits in Verges-senheit geraten, neue kamen hinzu. Seit 2005 singtunsere...

mehr

Neue Wege und bewährte Pfade

Die Stiftung der Christuskirchengemeinde folgt wei- terhin bewährten Pfaden, wagt für die Zukunft aber auch neue Wege. In der Stiftungsratssitzung im No- vember wurden die Berichte der geförderten Projekte entgegengenommen, wie zum Beispiel die Anschaf- fung der neuen Kirchenbankpolster, von...

mehr

„I have a dream“

Nicht nur der Traum Martin Luther Kings war Themades Vorstellungsgottesdienstes des neuen Konfirman-denjahrgangs. Es ging dabei auch um unsere Träumeeiner besseren Welt. Wir haben sie gesammelt. Hier einpaar Beispiele: Bildung zur Freiheit und zum Frieden –Wurzeln, Flügel, Gottvertrauen – ein...

mehr

Dem Münster auf’s Dach gestiegen – Perspektivenwechsel

Am 14. September um 17 Uhr war es soweit: 20 Gemein- deglieder der Christuskirche starteten zu einer beeindru- ckenden Führung durch und übers Münster. Nach interes- santen Ausführungen von Herrn Furmaniak, ehrenamtli- chem Münsterführer, über den Westturm, der auf dem Längsschiff aufgesetzt ist und...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 12.08.20 | Bibelpreis 2021: Jetzt bewerben

    Wer eine originelle Idee hat, wie sich die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen lässt, hat Chancen auf den Bibelpreis 2021. Noch bleibt fast ein Jahr Zeit, um die Idee umzusetzen. Kreativität kann sich auszahlen: Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert, und es gibt zudem drei Zusatzpreise.

    mehr

  • 10.08.20 | „Trisomie-Bluttest ist ein großer Grenzübertritt“

    Der Bluttest auf Trisomie ist im Grunde der entscheidende Schritt zur Entschlüsselung der gesamten Erbanlage des Kindes, sagt Claudia Heinkel, Leiterin der Pua-Fachstelle in Stuttgart, die über vorgeburtliche Untersuchungen informiert. Hier braucht es Grenzen, fordert die Theologin im Gespräch mit Judith Kubitscheck vom Evangelischen Pressedienst (epd) Südwest - und erklärt, warum bei dieser Diskussion auch Eltern mit behinderten Kindern im Blick sein müssen.

    mehr

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de