Aktuelle Meldungen

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Frau Maurer in der Christuskirche ihr Vikariat macht und wünschen ihr Gottes Segen für ihre Ausbildung und ihre Mitarbeit. Schritt für Schritt lernt sie die Praxis des Pfarrberufs kennen und wird einen eigenen Seelsorgebezirk in der Gemeinde übernehmen. Für die nötige Theorie...

mehr

Ruth Maurer - die neue Vikarin an der Christuskirche

Ich wurde gefragt, mich hier an dieser Stelle vorzustellen, aber wie stellt man sich gut vor, dass die Menschen nachher einen guten Eindruck von einem haben? Man will ja nicht tiefstapeln, aber auch nicht übertreiben, es soll gerade so ein Bild entstehen, dass die Leser, also Sie, das Gefühl haben,...

mehr

Treffpunkt für Frauen

in der Cafeteria des Familienzentrums, dienstags ab 9.00 – 11:00 Uhr (nicht in den Schulferien): egal, wie alt wir sind, woher wir kommen und was wir glauben, zum Kennenlernen, miteinander reden und um (Sprach-) Kenntnisse zu erweitern.Herzliche Einladung – ganz unkompliziert – einfach...

mehr

Trauergruppe „Unsere Kinder“

Seit vielen Jahren gibt es unsere Trauergruppe in Ulm. Wir sind eine private Initiative, die verwaistenEltern helfen will. Hier treffen sich Mütter, Väter und auch Eltern gemeinsam, die ein Kind – verschiedenen Alters, ob erwachsen oder Kleinkind – verloren haben. Einmal im Monat sprechen wir über...

mehr

Danken

Durch die Altkleidersammlung Aktion Hoffnung kamen 77,22 € zusammen, die wir dem Kinderschutzbund zukommen ließen. Für Brot für die Welt kamen durch die Gottesdienste 3350,82 € zusam-men, durch Überweisungen 6105,60 €. Wir möchten Spendern und Spenderinnen herzlich Danke sagen. BB

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.06.20 | „Kein Hass gegenüber Fremden“

    Zum Tag der weltweiten Kirche setzt der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July an Pfingstmontag ein Zeichen gegen Rassismus, Ausbeutung und Unterdrückung. „Gott selbst kam in Jesus Christus als Fremder in diese Welt“, macht July in seiner Predigt beim Gottesdienst in der Stiftskirche deutlich.

    mehr

  • 31.05.20 | „Gott tröstet immer (noch)“

    In seiner Andacht zu Pfingsten teilt Pfarrer Thorsten Eißler seine Gedanken zu Umbrüchen, zu den Jüngern Jesu beim ersten Pfingstfest und zu Corona. Geblieben ist, so macht er deutlich, der göttlichem Beistand, der Trost in schwierigen, traurigen und verunsichernden Zeiten gibt.

    mehr

  • 29.05.20 | Pfingstgottesdienst auf vier Rädern

    Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen: Weil Corona das Feiern von Gottesdiensten nach wie vor sehr erschwert, hat sich die Evangelische Stiftskirchengemeinde Bachknang zu Pfingsten etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de