Aktuelle Meldungen

„Ein Haus mit Gästen ist ein Haus des Segens“

So lautet ein Sprich-Wort aus Tansania. Zu der Partnergemeinde Tukuyu/Tansania der Kirchengemeinden Dornstadt, Erbach, Söflingen und Wiblingen werden in den ersten drei Augustwochen sechs Gäste reisen:Ulrike John-Köhler und Frank Köhler (Dornstadt),Ulrike Soulier (Erbach),Renate Breitinger und...

mehr

Im Gedenken an Pfarrer Reich

Im Alter von 71 Jahren ist Gerhard Reich, tätig als Pfar-rer in Immendingen, Nellingen und beim Oberkirchenrat, nach schwerer Krankheit auf Teneriffa verstorben. Er war von 1984 bis 2004 an der Christuskirche geschäftsführender Pfarrer.Mit großer Schaffenskraft wirkte er in unserer Gemeinde, so zum...

mehr

Rückblick- Ausblick

Wir freuen uns, dass das Ulmer Tanztheater unter Leitung von Reiner Feistel mit der Inszenierung „Das kalte Herz“ nach einem Märchen von Wilhelm Hauff am 12.05.2019 zu einem vis-à-vis-Gottesdienst zu Gast war. An der Orgel spielte Dr. David Messerer. Bei einer Tasse Kaffee kamen alle Mitwirkenden,...

mehr

Sammlung für die Diakonie

Diesem Gemeindebrief liegen Informationen zur Arbeit des Diakonischen Werkes sowie Überwei-sungsträger mit der Bitte um eine finanzielle Unter-stützung bei. BB

mehr

Schade,

dass unsere Osterkerze nur wenige Tage nach ihrem feierlichen Entzünden im Ostergottesdienst zerbro-chen war und sich niemand zu diesem Missgeschick gemeldet hat. Vielen Dank an Frau Marita Schüle, die eine neue Kerze jetzt ein zweites Mal schmückt.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de