Aktuelle Meldungen

25.01.14 Wohnung für neue Vikarin gesucht!

Für unsere neue Vikarin suchen wir eine Drei- bis Vier-Zimmerwohnung in Söflingen oder in der

mehr

25.01.14 Verwaiste Eltern Ulm / Neu Ulm

Selbsthilfegruppe für Mütter und Väter, die um ihr verstorbenes Kind trauern

 

Es fällt schwer, sich nach dem Tod eines Kindes im gewohnten Lebensraum zurechtzufinden. Dieser erscheint fremd und schmerzhaft. Das kann auch noch lange nach dem Verlust eines Kindes unabhängig von Todesursache und...

mehr

25.01.14 Buchpatenschaften für eine Rucksackbibliothek

Ab dem Frühjahr 2014 ist in der Kindertagesstätte in der Jörg-Syrlin-Strasse eine Rucksackbibliothek geplant. In der Krippe und im Kindergarten stehen jeweils Rucksäcke bereit, die mit 3 bis 4 Büchern für Kinder bestückt sind. Für die Eltern und Kinder besteht dann die Möglichkeit,

mehr

25.01.14 Samstagsfrühstück für Alleinerziehende

Es ist soweit! In der Regel am 2. Samstag im Monat können allein erziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern im Familienzentrum im Jörg-Syrlin-Haus (Jörg-Syrlin-Str. 99) von l0.00-12.00 Uhr frühstücken. Das Frühstück bietet die Möglichkeit

mehr

25.01.14 Neuer Kirchengemeinderat gewählt

Fünf „alte“ und vier „neue“ Kirchengemeinderäte leiten künftig zusammen mit Pfarrerin Eisenreich und Pfarrer Schwesig die Gemeinde. Dies sind:

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

  • 05.12.19 | Ein Stadion voller Lieder

    Bis zu 8.000 Teilnehmer erwarten die württembergische Landeskirche und ihre Co-Veranstalter beim ersten Stuttgarter Weihnachtssingen am vierten Advent im Gazi-Stadion auf der Waldau. Bei der Aktion sollen zwei Mal 45 Minuten Popsongs, Weihnachtschoräle und Friedenslieder gesungen werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Kerzenmeer und einem kirchlichen Segen.

    mehr

  • 05.12.19 | Kirche startet ins Elektro-Zeitalter

    „Kirche elektrisiert“: Das ist das Motto einer Kampagne, mit der die Landeskirche ihrer Pfarrerschaft, ihren Beamten und Verwaltungsangestellten den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern will. Direkt nach einer Kick-off-Veranstaltung "sollen Fahrzeuge bestellt werden können", sagt Dr. Winfried Klein aus dem Oberkirchenrat.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de