Aktuelle Meldungen

25.01.14 Wohnung für neue Vikarin gesucht!

Für unsere neue Vikarin suchen wir eine Drei- bis Vier-Zimmerwohnung in Söflingen oder in der

mehr

25.01.14 Verwaiste Eltern Ulm / Neu Ulm

Selbsthilfegruppe für Mütter und Väter, die um ihr verstorbenes Kind trauern

 

Es fällt schwer, sich nach dem Tod eines Kindes im gewohnten Lebensraum zurechtzufinden. Dieser erscheint fremd und schmerzhaft. Das kann auch noch lange nach dem Verlust eines Kindes unabhängig von Todesursache und...

mehr

25.01.14 Buchpatenschaften für eine Rucksackbibliothek

Ab dem Frühjahr 2014 ist in der Kindertagesstätte in der Jörg-Syrlin-Strasse eine Rucksackbibliothek geplant. In der Krippe und im Kindergarten stehen jeweils Rucksäcke bereit, die mit 3 bis 4 Büchern für Kinder bestückt sind. Für die Eltern und Kinder besteht dann die Möglichkeit,

mehr

25.01.14 Samstagsfrühstück für Alleinerziehende

Es ist soweit! In der Regel am 2. Samstag im Monat können allein erziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern im Familienzentrum im Jörg-Syrlin-Haus (Jörg-Syrlin-Str. 99) von l0.00-12.00 Uhr frühstücken. Das Frühstück bietet die Möglichkeit

mehr

25.01.14 Neuer Kirchengemeinderat gewählt

Fünf „alte“ und vier „neue“ Kirchengemeinderäte leiten künftig zusammen mit Pfarrerin Eisenreich und Pfarrer Schwesig die Gemeinde. Dies sind:

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.09.19 | Kirche, „Fridays for Future“ und der Klima-Aktionstag

    Hunderttausende sind am Freitag allein in Deutschland beim weltweiten Klima-Aktionstag auf die Straße gegangen. In Württemberg luden viele evangelische Kirchengemeinden zu Klima-Andachten und weiteren Aktionen ein, um die Bewahrung der Schöpfung einzufordern

    mehr

  • 20.09.19 | EJW feiert Dreifach-Jubiläum

    Drei Anlässe, eine Feier: Das Evangelische Jugendwerk lädt am 22. September zum EJW-Fest ins Tagungszentrum „Bernhäuser Forst“ ein. Begangen werden 175 Jahre CVJM, 150 Jahre Süddeutscher Evangelischer Jünglingsbund und 50 Jahre Bernhäuser Forst.

    mehr

  • 20.09.19 | Ein neuer Hüter des Leuchtfeuers

    Führungswechsel beim Evangelischen Männernetzwerk und dem Landesausschuss Württemberg für den Deutschen Evangelischen Kirchentag: Der langjährige Geschäftsführer Burghardt hat sich in den Ruhestand verabschiedet; Prälatin Arnold hat seinen Nachfolger Schittenhelm auf sein Amt verpflichtet.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de