Aktuelle Meldungen

27.10.14 Herzliche Einladung zum Kindergottesdienst

Biblische Geschichten hören, singen, beten, basteln, spielen – das tun wir gemeinsam im Kindergottesdienst.

Wir beginnen zusammen mit den Erwachsenen

mehr

27.10.14 Wieder werden zwei Austräger/Austrägerinnen gesucht

Haben Sie Lust und Zeit, uns beim Zustellen unserer Gemeindebriefe und der „Brücke“ zu unterstützen?

mehr

27.09.14 Gemeinde zum Mitmachen

Kinderbücherei im Jörg-Syrlin-Haus Öffnungszeiten: mittwochs 15.00 - 17.30 Uhr Wir brauchen dringend Unterstützung! Wer hat Zeit und Lust uns bei der Arbeit in der Kinderbücherei zu helfen? Einfach vorbeikommen! Wir freuen uns über Verstärkung. Das Büchereiteam Wieder Austräger/Austrägerinnen...

mehr

27.09.14 Manche Menschen wenden sich ans Pfarramt, weil sie Hilfe brauchen.

Da überfordert die Heizkosten­abrechnung das Budget. Oder das Geld vom Amt ist nicht gekommen und nun muss die Zeit bis zum Eintreffen überbrückt werden. Oder das Fahrgeld fehlt,

mehr

27.09.14 Starke Mütter- starke Kinder

Die Angebote für Alleinerziehende im Familienzentrum werden zunehmend wahrgenommen und entwickeln sich zu festen Bestandteilen in unserer Gemeinde.

Dieses Jahr fand zum 3. Mal das Bodenseewochenende für Alleinerziehende statt. Vom 18.-20. Juli fuhren zehn Mütter mit ihren 16 Kindern

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de