Aktuelle Meldungen

25.02.14 Kinder-Ferien-Erholung im Freizeitheim Ruhetal

Vier Freizeitabschnitte werden angeboten:

mehr

25.01.14 Wohnung für neue Vikarin gesucht!

Für unsere neue Vikarin suchen wir eine Drei- bis Vier-Zimmerwohnung in Söflingen oder in der

mehr

25.01.14 Verwaiste Eltern Ulm / Neu Ulm

Selbsthilfegruppe für Mütter und Väter, die um ihr verstorbenes Kind trauern

 

Es fällt schwer, sich nach dem Tod eines Kindes im gewohnten Lebensraum zurechtzufinden. Dieser erscheint fremd und schmerzhaft. Das kann auch noch lange nach dem Verlust eines Kindes unabhängig von Todesursache und...

mehr

25.01.14 Buchpatenschaften für eine Rucksackbibliothek

Ab dem Frühjahr 2014 ist in der Kindertagesstätte in der Jörg-Syrlin-Strasse eine Rucksackbibliothek geplant. In der Krippe und im Kindergarten stehen jeweils Rucksäcke bereit, die mit 3 bis 4 Büchern für Kinder bestückt sind. Für die Eltern und Kinder besteht dann die Möglichkeit,

mehr

25.01.14 Samstagsfrühstück für Alleinerziehende

Es ist soweit! In der Regel am 2. Samstag im Monat können allein erziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern im Familienzentrum im Jörg-Syrlin-Haus (Jörg-Syrlin-Str. 99) von l0.00-12.00 Uhr frühstücken. Das Frühstück bietet die Möglichkeit

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    mehr

  • 19.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    mehr

  • 19.01.19 | „Christentum und Kultur“

    Die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg haben die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet. Der erste Preis ging an Lena Elbe vom Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen. Ihr Thema lautet: „Würde Martin Luther NPD wählen?"

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de