Aktuelle Meldungen

24.01.15 Besuchsdienst ‚Ulmer Westen‘ - seit fünf Jahren in Aktion

Am 8. Februar 2010 starteten die ersten fünfundzwanzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit ihren Besuchen in Söflingen und im ganzen Ulmer Westen und in den drei Pflegeheimen auf diesem Gebiet. Nach einer gründlichen Vorbereitung wagten die MartinLutherKirchengemeinde und die Kirchengemeinden...

mehr

24.01.15 Schenken Sie gerne?

Wenn Sie sich vorstellen können, an zwei, drei oder vier Sonntagnachmittagen im Jahr Ihre Zeit an Alleinstehende und ältere Personen aus unserer Gemeinde zu (ver-)schenken, dann sind Sie herzlich willkommen bei uns im Vorbereitungsteam des Begegnungscafes. Einmal pro Monat bereiten wir im...

mehr

30.11.14 Brot für die Welt

In der Weihnachtszeit sind die Kollekten in den Gottesdiensten für Brot für die Welt bestimmt. Darüber hinaus bitten wir Sie um Ihre Spenden für das diesjährige Projekt:

mehr

30.11.14 Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen.

Seit drei Jahren gibt es einen besonderen Dienst in der Diakonischen Bezirksstelle: Die Ausfüllhilfen. Ehrenamtliche helfen beim Ausfüllen von Anträgen jeglicher Art, (für Rentenanträge gibt es eine extra Anlaufstelle).

mehr

30.11.14 Christbaum Aufstellen.

Wer hat Lust dabei zu helfen?

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.19 | Kreuz als Zeichen der Heilung

    Landesbischof Frank Otfried July hat den Karfreitag als einen „öffentlichen und zugleich stillen Tag“ bezeichnet. In seiner Karfreitagspredigt in der Stuttgarter Stiftskirche sagte er: „Das Kreuz ist zum Zeichen des Heils und der Heilung geworden.“

    mehr

  • 19.04.19 | Das Schwere anschauen

    Viele Menschen tun sich schwer mit dem toten Jesus am Kreuz. Der Karfreitag jedoch zeigt, dass Gott das Leid auf der Welt nicht egal ist. Daran erinnert Pfarrer Daniel Renz in seiner Andacht zu Karfreitag.

    mehr

  • 18.04.19 | Das erste Abendmahl

    Am Gründonnerstag soll man was Grünes essen. Das hat Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer schon als Kind gelernt. Was hinter dieser Tradition steckt, erklärt sie in ihrer Andacht zum Gründonnerstag.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de