Aktuelle Meldungen

Abschied von Frau Rabending

Viel Lob gibt es für unser „FAZ“, unser Familienzentrum im Jörg-Syrlin-Haus! Auch von der Stadt Ulm.

mehr

Verabschieden müssen wir auch Frau Bruni Schmidbauer, die nach knapp 24jähriger Tätigkeit als Erzieherin

mehr

Konfirmandenunterricht 2015-2016

Wer im nächsten Jahr sein 14. Lebensjahr vollenden wird,

mehr

Abschied von Pfarrer Frithjof Schwesig

Der Kirchengemeinderat war Anfang November auf Klausur in Pfronten. Wir haben über die Zukunft der Gemeinde nachgedacht, über neue Aufgaben und Herausforderungen.

Zwei Tage später kam für uns alle der Schock: Pfarrer Schwesig wird die Christuskirchengemeinde verlassen und in Blaubeuren als Dekan...

mehr

Der Weggang von Pfarrer Schwesig

wird sich natürlich auch in der Arbeit unserer Gemeinde auswirken. Wir hoffen, die Stelle zügig besetzen zu können; dennoch werden einige Monate der Vakatur zu überbrücken sein. Während dieser Zeit liegt die Geschäftsführung bei der Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, Frau Ilse Fuhrmann; die...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.19 | Kreuz als Zeichen der Heilung

    Landesbischof Frank Otfried July hat den Karfreitag als einen „öffentlichen und zugleich stillen Tag“ bezeichnet. In seiner Karfreitagspredigt in der Stuttgarter Stiftskirche sagte er: „Das Kreuz ist zum Zeichen des Heils und der Heilung geworden.“

    mehr

  • 19.04.19 | Das Schwere anschauen

    Viele Menschen tun sich schwer mit dem toten Jesus am Kreuz. Der Karfreitag jedoch zeigt, dass Gott das Leid auf der Welt nicht egal ist. Daran erinnert Pfarrer Daniel Renz in seiner Andacht zu Karfreitag.

    mehr

  • 18.04.19 | Das erste Abendmahl

    Am Gründonnerstag soll man was Grünes essen. Das hat Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer schon als Kind gelernt. Was hinter dieser Tradition steckt, erklärt sie in ihrer Andacht zum Gründonnerstag.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de