Aktuelle Meldungen

Du stellst meine Füße auf weiten Raum, du trägst mich auf Flügeln der Liebe“

„Mein schlesischer Nachname wird ganz schwäbisch unkompliziert „Kutschera“ ausgesprochen und genauso unkompliziert möchte ich Ihnen begegnen.“

mehr

Miteinander ins Gespräch kommen CaféFaz, im Familienzentrum im Jörg-Syrlin-Haus

Seit September 2009 besteht nun schon das „CaféFaz“ im Familienzentrum. Mittwochnachmittags ab 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr heißen wir Kinder, Eltern,

mehr

„Wenn die Beziehung nahe ist, wird es erzählt“

Auch wenn die Flüchtlinge bis zum Erscheinen dieses Gemeindebriefes die Meinloh-Turnhalle verlassen haben dürften, so geht das Engagement weiter. Der Sprachkurs

mehr

Sommerzeit-Christuskirchenzeit

Mit Beginn der Sommerzeit ist die Christuskirche fürSie auch wieder länger offen, und zwar von 9.00 Uhr bis19.00 Uhr. In diesem Zusammenhang suchen wir auchdringend noch Menschen, die die Kirche morgens auf-und abends wieder abschließen. Wenn Sie Lust haben,an einem Wochentag dies zu übernehmen,...

mehr

Bio und fair – Partnerschaftskaffee

Die Kirchengemeinde hat sich dem Projekt von PfarrerDr. Hauser und dem Haus der Begegnung angeschlossenund bietet nun auch in unseren Veranstaltungen den„Partnerschaftskaffee“ an. Mit dem Verkauf und Aus-schank dieses bio und fair gehandelten Kaffee aus Gua-temala sollen die Bauern dort unterstützt...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de