Aktuelle Meldungen

Du stellst meine Füße auf weiten Raum, du trägst mich auf Flügeln der Liebe“

„Mein schlesischer Nachname wird ganz schwäbisch unkompliziert „Kutschera“ ausgesprochen und genauso unkompliziert möchte ich Ihnen begegnen.“

mehr

Miteinander ins Gespräch kommen CaféFaz, im Familienzentrum im Jörg-Syrlin-Haus

Seit September 2009 besteht nun schon das „CaféFaz“ im Familienzentrum. Mittwochnachmittags ab 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr heißen wir Kinder, Eltern,

mehr

„Wenn die Beziehung nahe ist, wird es erzählt“

Auch wenn die Flüchtlinge bis zum Erscheinen dieses Gemeindebriefes die Meinloh-Turnhalle verlassen haben dürften, so geht das Engagement weiter. Der Sprachkurs

mehr

Sommerzeit-Christuskirchenzeit

Mit Beginn der Sommerzeit ist die Christuskirche fürSie auch wieder länger offen, und zwar von 9.00 Uhr bis19.00 Uhr. In diesem Zusammenhang suchen wir auchdringend noch Menschen, die die Kirche morgens auf-und abends wieder abschließen. Wenn Sie Lust haben,an einem Wochentag dies zu übernehmen,...

mehr

Bio und fair – Partnerschaftskaffee

Die Kirchengemeinde hat sich dem Projekt von PfarrerDr. Hauser und dem Haus der Begegnung angeschlossenund bietet nun auch in unseren Veranstaltungen den„Partnerschaftskaffee“ an. Mit dem Verkauf und Aus-schank dieses bio und fair gehandelten Kaffee aus Gua-temala sollen die Bauern dort unterstützt...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.06.20 | „Kein Hass gegenüber Fremden“

    Zum Tag der weltweiten Kirche setzt der württembergische Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July an Pfingstmontag ein Zeichen gegen Rassismus, Ausbeutung und Unterdrückung. „Gott selbst kam in Jesus Christus als Fremder in diese Welt“, macht July in seiner Predigt beim Gottesdienst in der Stiftskirche deutlich.

    mehr

  • 31.05.20 | „Gott tröstet immer (noch)“

    In seiner Andacht zu Pfingsten teilt Pfarrer Thorsten Eißler seine Gedanken zu Umbrüchen, zu den Jüngern Jesu beim ersten Pfingstfest und zu Corona. Geblieben ist, so macht er deutlich, der göttlichem Beistand, der Trost in schwierigen, traurigen und verunsichernden Zeiten gibt.

    mehr

  • 29.05.20 | Pfingstgottesdienst auf vier Rädern

    Ungewöhnliche Zeiten erfordern kreative Maßnahmen: Weil Corona das Feiern von Gottesdiensten nach wie vor sehr erschwert, hat sich die Evangelische Stiftskirchengemeinde Bachknang zu Pfingsten etwas Außergewöhnliches einfallen lassen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de