Aktuelle Meldungen

Alles Neue macht der Mai

Die Zeit der zerknüllten Sitzkissen ist endgültig vorbei. Vielleicht haben Sie es nun schon gesehen und hoffentlich auch auf angenehme Weise unter sich gespürt: Die neuen Kirchenbankpolster sind am 12. Mai geliefert worden. Dank Ihrer großzügigen Unterstützung sind schon ca. 3.900€ zusammengekommen....

mehr

Notizen aus dem Gemeinderat

An dieser Stelle möchte ich zu unserem großen Bedauern das Ausscheiden von Frau Susanne Pflomm aus dem Kirchengemeinderat aus persönlichen Gründen bekanntgeben. Wir danken ihr sehr für ihre langjährige Mitarbeit, ihr sensibles Zuhören und engagiertes Nachfragen, das das Gremium in seinen...

mehr

Konfirmandenunterricht 2017-2018

Vielleicht hast du noch keinen Einladungsbrief zum Konfirmandenunterricht erhalten und möchtest dich aber im kommenden Jahr konfirmieren lassen. Wenn Du zurzeit den Religionsunterricht in der 7. Klasse besuchst, evangelisch bist oder zur evangelischen Kirche gehören möchtest, bist du mit deinen...

mehr

Stiftung der Christuskirchengemeinde: Anspruchsvolles Programm von 2016 wird 2017 fortgesetzt

Im letzten Jahr hat unsere Stiftung ihre inhaltliche Arbeit aufgenommen. Im Vordergrund stand 2016 die bessere Förderung der Kinderspielstadt, die in Ulm traditionell von Kirchengemeinderat (KGR) Tobias Schüle mit einem hoch motivierten Team organisiert und geleitet wird. Der immense Zeitaufwand...

mehr

Wieder Austräger/Austrägerinnen gesucht

Haben Sie Lust und Zeit, uns beim Zustellen unserer Gemeindebriefe und der „Brücke“ zu unterstützen? Wir suchen für dieJörg-Syrlin-Str. 96 - 166, ca. 54 Haushalte eine Austrägerin/einen Austräger. Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro, Tel. 381238

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.09.20 | Hohe Akzeptanz für digitale Gottesdienste

    Flink und flexibel haben viele evangelische Gemeinden in Württemberg auf Corona reagiert und digitale oder hybride Gottesdienstformate auf den Weg gebracht. Ein Studie gibt nun Aufschluss darüber, wie die Angebote angekommen sind. Das Fazit lautet: Daumen hoch!

    mehr

  • 17.09.20 | Ideensammlung Weihnachten 2020

    Auf der Website „Weihnachten 2020“ können jetzt Ideen eingesehen, kommentiert und Vorschläge gemacht werden. Außerdem plant die AG Weihnachten ein öffentliches Webinar am 8. Oktober.

    mehr

  • 16.09.20 | Antisemitismus erkennen und ächten

    Zum Beginn des jüdischen Jahres 5781 sendet Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July Glück- und Segenswünsche an die Israelitische Religionsgemeinschaft und ihre Gemeinden. „Nun stehen bei Ihnen die hohen Feiertage an, die mit Rosch Haschana beginnen“, sagt July darin.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de