Herzlich willkommen in der Evangelischen Christuskirchengemeinde Ulm-Söflingen

Sommerpredigtreihe 2020 in der Christuskirche

"Voll das Leben"

Ulmer Sommerpredigtreihe 2020 mit 6 Gottesdiensten
vom 02. August
bis 06. September
in der Christuskirche.

Alle Termine finden Sie im

Flyer

und auf unserer

Gottesdienstseite.

Familienkirche auf der Picknickdecke am So, 13. September um 11.30 Uhr

Wir laden wieder zur beliebten Familienkirche ein. Bitte Picknickdecke und Mund-Nasenschutz mitbringen.

Wiedereröffnung unserer Angebote - aktuelles zu Corona (Stand 01. August 2020)

Wiedereröffnung des Gemeindehauses
Seit dem 30. Juni ist unser Gemeindehaus wieder Schritt für Schritt für Gruppen und Kreise nach Einweisung in unser Infektionsschutzkonzept geöffnet. Wir freuen uns auf den Neustart einiger Gruppen noch vor den Sommerferien. Aktuell sind geplant:

  • Glaubensgesprächskreis: 29.09.20 20:00 Uhr
  • Jumis: 14tägig ab 15.09.20 um 18:00 Uhr
  • der Konfirmandenunterricht hat bereits wieder begonnen
  • Singkreis: Dienstags (4.8.; 18.8.; 25.8.) 19:30 Uhr im Pfarrgarten oder bei Regen in der Christuskirche
  • der Blockflötenkreis trifft sich ebenfalls wieder
  • Meditativer Tanz 17.09.20 19.30 – 21.30 Uhr
  • Sitzung des Kirchengemeinderats: 23.09.2020, 19.30 Uhr

Ob und in welcher Form sich weitere Gruppen und Kreise im Juli im Jörg-Syrlin-Haus bzw. im Gemeindehaus treffen, darüber informieren wir Sie per Mail oder hier auf der Homepage.

Wiedereröffnung des Familienzentrums
Auch das Familienzentrum im Jörg-Syrlin-Haus hat wieder geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hilfe, Gespräche, Kontakte
Wir sind weiter für Sie da, wenn Sie Sorgen haben, sich einsam fühlen oder Hilfe brauchen. Deshalb haben wir verlässliche Telefongesprächszeiten eingerichtet (täglich 9-11 und 16-18 Uhr). Auch außerhalb dieser Zeiten sind wir für Sie erreichbar.

Pfarrerin Bärbel Barthelmeß: (0731) 399 68 392 oder pfarramt.ulm.christuskirche-westdontospamme@gowaway.elkw.de
Pfarrer Markus Grapke: (0731) 38 86 132 oder pfarramt.ulm.christuskirche-ostdontospamme@gowaway.elkw.de


Gottesdienste finden in der Christuskirche wieder seit dem 10. Mai statt - Andachten und Gottesdienste gibt es weiterhin auch online

Die Christuskirche ist geöffnet. Wechselnde Andachten zum Lesen und auch Mitnehmen liegen aus. Es gibt eine virtuelle Gottesdienstgemeinde, die regelmäßig einen Sendbrief mit einer sonntäglichen Andacht erhält. Schreiben Sie kurz an Pfarrerin Barthelmeß unter pfarramt.ulm.christuskirche-westdontospamme@gowaway.elkw.de und wir nehmen Sie gerne in den Verteiler auf. Auf unserer Homepage haben wir für Sie Andachten & Gottesdienste zusammengestellt, die Sie über Fernsehen, Internet und Radio empfangen können - hier.


Kindergottesdienste/Angebote für Kinder

Für die jüngeren Mitglieder unserer Gemeinde und ihre Familien haben wir jetzt eine eigene Seite mit Geschichten im Trickfilm, Links zu online-Kindergottesdiensten, Gebeten und Vielem mehr. Schaut mal hier vorbei.

Unser Projekt „Neue Wege der evangelischen Jugendarbeit im Ulmer Westen“ ist gestartet

Zusammen mit unserer Nachbarkirchengemeinde „Martin-Luther“ wollen wir in der Jugendarbeit Neues ausprobieren. Frau Anja Kutter hat zum 1. Mai als Jugendreferentin begonnen, gemeinsam für beide Gemeinden das Projekt „Neue Wege der evangelischen Jugendarbeit im Ulmer Westen“ mit Leben zu füllen.

Aus früheren Aufgaben bringt Frau Kutter Erfahrungen als Religionslehrerin und Jugenddiakonin mit, zuletzt war sie als Jugendreferentin fünf Jahre Leiterin der Freizeiten im Ruhetal.

Geplant ist, dass Frau Kutter die Jugendarbeit im Ulmer Westen weiterentwickelt und dabei auch gemeinsame Projekte mit den Schulen (Anna-Essinger, Hans-und-Sophie-Scholl und St. Hildegard) ausprobiert.

Zunächst ist sie dabei, Kontakt zu den Jugendlichen aufzunehmen und ein Netzwerk im Ulmer Westen aufzubauen. Ein erster Schritt ist die Plakataktion "Nimm Dir, was Du brauchst!". Auf Instagram ist sie unter @jugendimulmerwesten zu erreichen, per Telefon unter 0151 123186 31. Außerdem denkt sie über mögliche Formate zur Kinderbetreuung in den Sommerferien nach.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frau Kutter und heissen sie herzlich willkommen.

Berichte aus der Gemeinde

Was hat sich in unserer Kirchengemeinde so alles bis vor kurzem ereignet? Auf unsere Seite Berichte aus der Gemeinde haben wir einiges zu erzählen.

Wieder Austrägerinnen und Austräger gesucht

Haben Sie Lust und Zeit, uns beim Zustellen unserer Gemeindebriefe und der „brücke“ zu unterstützen? Wir suchen für die Straßen:

- Auf der Laue,

- Fünf-Bäume-Weg,

-Jörg-Syrlin-Straße,

- Leonberger Weg

Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro.

mehr

Fördervereine Diakoniestationen

Seit über 150 Jahren engagieren sich Menschen in Krankenpflegevereinen – das Ziel: kranken- und pflegebedürftigen Menschen zu helfen. Die Zeiten haben sich geändert: Die Schwester mit dem Häubchen gibt es nicht mehr, dafür die Pflegeversicherung. Gerade weil die Pflegeanbieter sich am Markt...

mehr

Auszeichnung für unser Gemeindehaus

Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat im Rahmen eines Wettbewerbs „Beispielhaftes Bauen im Alb-Donau-Kreis und Ulm“ das Gemeindehaus der Christuskirchengemeinde erneut ausgezeichnet. Unter98 eingereichten Projekten wurden 21 Preise vergeben. In der Auszeichnung steht: „Als wäre es schon immer...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 12.08.20 | Bibelpreis 2021: Jetzt bewerben

    Wer eine originelle Idee hat, wie sich die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen lässt, hat Chancen auf den Bibelpreis 2021. Noch bleibt fast ein Jahr Zeit, um die Idee umzusetzen. Kreativität kann sich auszahlen: Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert, und es gibt zudem drei Zusatzpreise.

    mehr

  • 10.08.20 | „Trisomie-Bluttest ist ein großer Grenzübertritt“

    Der Bluttest auf Trisomie ist im Grunde der entscheidende Schritt zur Entschlüsselung der gesamten Erbanlage des Kindes, sagt Claudia Heinkel, Leiterin der Pua-Fachstelle in Stuttgart, die über vorgeburtliche Untersuchungen informiert. Hier braucht es Grenzen, fordert die Theologin im Gespräch mit Judith Kubitscheck vom Evangelischen Pressedienst (epd) Südwest - und erklärt, warum bei dieser Diskussion auch Eltern mit behinderten Kindern im Blick sein müssen.

    mehr

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr