Herzlich willkommen in der Evangelischen Christuskirchengemeinde Ulm-Söflingen

Aktueller Gemeindebrief

Download

Wir suchen einen Jugendreferenten! - Vorab Information zur Ausschreibung im September 2019

Die offizielle Ausschreibung wird im September 2019 veröffentlicht. Wer jedoch Interesse hat, kann sich auch vorher schon an Pfarrer Markus Grapke, KGRin Augustin oder KGR Schäfer wenden.

Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme. 

 

 

 

Entsendegottesdienst am 21. Juli 2019 für die Reisegruppe nach Tukuyu, Tansania

In dem von Pfarrer i.R. Eckhardt Hauff geleiteten und gemeinsam von einem Team mit der Reisegruppe geplanten Gottesdienst wurde über Tukuyu, unsere aktuellen gemeinsamen Projekte, die Not (etwa die geringen Fänge der kleinen Fischer wegen den von riesigen Fischfangschiffen leergefischten Meere) und die Liebe und Freundlichkeit der Menschen in Tansania berichtet. Pfarrer Hauff erläuterte die Route der Reise und segnete die Reisegruppe. Die Gemeinde sang zu einem Video aus Tukuyu ein Segenslied in Suaheli.

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Besucher zum Kirchkaffee vor der Kirche.

Ein Bild zeigt die Reisegruppe mit Pfarrer Eckhardt Hauff (der selbst nicht mitreist).

Das zweite Bilde zeigt das Team, das die Partnerschaftsaktionen durchführt. 

Jahres-Klausur des Kirchengemeinderats am 5. bis 7. Juli 2019

Ein Rückblick auf 6 Jahre Arbeit des Kirchengemeinderats, Bibelarbeit anhand der Bibelgeschichte über Eliah und Besinnung auf wesentliche Themen prägten die diesjährige Klausur des Kirchengemeinderats der Christuskirche Söflingen. 

Die Bilder zeigen die Mitglieder des Kirchengemeinderats (KGR) im Park des Hauses Zeppelin in Fischbach und eine Liste der Themen, die uns 2014 bis 2019 beschäftigt haben.

Das Bild des KGR zeigt von links nach rechts die Vorsitzende des KGR Frau Ilse Fuhrmann, Frau Helga von Wietersheim, Frau Babett Augustin, Herr Tobias Tränkle, Vikarin Ruth Maurer, Pfarrer Markus Grapke, Frau Petra Rappelhofer, Herr Thomas Bechtle,  Frau Dr. Karin Stadtmüller, Frau Marianne Galbàcs, Pfarrerin Bärbel Barthelmeß, Herr Tobias Schüle und Herr Georg Schäfer. 

 

 

 

Die Liste der bewältigten Aufgaben zeigt die vielen Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten eines Kirchengemeinderats. Wer sich hier beteiligen will, ist gerne willkommen und meldet sich etwa bei Pfarrerin Barthelmeß oder bei KGR Georg Schäfer. 

(KGR Georg Schäfer)

29.06.2019: Jubiläumsfeier 25 Jahre Kindergarten und Kinderkrippe im Jörg-Syrlin-Haus

Am 29. Juni 2019 feierten wir um 10 Uhr einen Jubiläums-Gottesdienst (Pfarrerin Barthelmeß) mit anschließendem Kinderfest im Jörg-Syrlin-Haus. Im Gottesdienst führten die Kinder mit ihrer Betreuerin Nadja Kretschmann und KGR Tobias Tränkle anstelle der Predigt ein Singspiel auf, bei dem die über 100 Teilnehmer kräftig mitsangen. Die Leiterin des Kindergartens, Frau Andrea Braun, und ihre Mitarbeiterinnen hatten für die großen und kleinen Kinder Spiele bis in den Nachmittag hinein organisiert. Die Begeisterung aller Beteiligten war enorm und die Erinnerung an dieses Fest wird uns noch lange begleiten. 

Dankende Grußworte sprachen Bürgermeisterin Iris Mann und die Geschäftsführerin der Diakonie Pfarrerin Petra Frey. Sie richteten sich an die Kinder, ihre Eltern, die Kirchengemeinde und die Betreuerinnen der Kinder. Die Anwesenden bestätigten sie durch viel Beifall. 

Bild oben: Bürgermeisterin Mann und Pfarrerin Barthelmeß

Bild unten: Leiterin des Kindergartens Frau Braun und Geschäftsführerin der Diakonie Pfarrerin Frey

(KGR Georg Schäfer) 

 

 

Feier 25 Jahre Freizeitheim Schlössle in Erbstetten

Am 30. Mai 2019 feierten wir das 25-jährige Bestehen unseres Freizeitheims Schlössle in Erbstetten bei herrlichem Sommerwetter. Die Anreise erfolgte mit einem Bus der Christuskirchengemeinde oder mit Privatfahrzeugen.

Wir begannen um 11 Uhr mit einem sehr schön gestalteten Gottesdienst (Bild, Pfarrer Grapke) im Freien. Der Singkreis und der Posaunenchor sorgten für musikalische Maien- und Feststimmung im Gottesdient. Für ihre musikalischen Leistungen gab es großen Beifall. Auch die vielen ehrenamtlichen Helfer wurden genannt und geehrt, ebenfalls unter dem großem Beifall der dankbaren Besucher. Ohne die Ehrenamtlichen wäre der Betrieb des Freizeitheims nämlich nicht möglich. 

Gegen 12.30 Uhr  gab es Mittagessen, danach Kaffee und Kuchen. Ein Schlössle-Spaziergang mit KGR Tobias Tränkle mit einem Quiz wurde von vielen großen und kleinen Besuchern begeistert angenommen. Etwa 70 Besucher hatten einen wunderschönen Himmelfahrtstag mit interessanten Begegnungen im Schlössle.   

(KGR Georg Schäfer)

 

 

 

Bericht der 1. Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, Frau Ilse Fuhrmann, anlässlich des Mitarbeitergottesdienstes am 10. Februar 2019.

 

 

Sie finden den Bericht mit interessanten Informationen zu dem, was 2018 war, und dem, was für 2019 geplant ist, in der Rubrik "Berichte aus der Gemeinde".

 

 

Ein kleiner Hinweis zu den gelisteten Veranstaltungen:

Termine der Gruppen und Kreise, die sich wöchentlich oder monatlich treffen, wie Glaubensgespräche oder z.B. des Demenz-Cafes, finden Sie in der Regel im Gemeindebrief.

Neuer Hauskreis für junge Erwachsene

Wir, das sind momentan vier junge Menschen (zwischen 24 und 28 Jahre alt), die sich circa zweimal im Monat abwechselnd zu Hause treffen, um gemeinsam zu singen, in der Bibel zu lesen, sich darüber auszutauschen, zu beten und Gemeinschaft zu leben. Wenn du Interesse hast, dann melde dich gerne unter...

mehr

Herzliche Einladung zum Kindergottesdienst!

„Wir sind die Kleinen in den Gemeinden – doch ohne uns geht gar nichts, ohne uns geht’s schief!“ – so singen wir zu Beginn unseres Kindergottesdienstes sehr selbst-bewusst und mit viel Freude. Hast Du Lust, dabei zu sein?Wenn Du in den Kindergarten oder in die Grundschule gehst, wenn Du gerne...

mehr

Evangelische Diakonie

Unerhört! Diese Alltagshelden sollen in der dies-jährigen Woche der Diakonie wahrgenommen werden. Viele haben Respekt verdient, weil sie ihren Alltag unter schwierigen Bedingungen meistern: Als Eltern, die alles tun, um ihren Kindern ein gutes Leben zu ermöglichen. Als Überlebenskünstler, die mit...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.07.19 | Evangelische Frauen feiern

    Zur Kirche gehören Frauen zwar schon seit den Anfängen - doch ihre Organisation „Evangelische Frauen in Württemberg“ besteht erst seit 1919. Das wird am Samstag, 20. Juli, mit einem Festgottesdienst und einem Festakt in Stuttgart gefeiert.

    mehr

  • 19.07.19 | Weniger Mitglieder in der Landeskirche

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg hat am Freitag, 19. Juli, ihre Mitgliederstatistik für 2018 vorgelegt. Demnach rutscht sie zwar unter die Zwei-Millionen-Marke, bleibt aber die mitgliederstärkste Kirche in Baden-Württemberg.

    mehr

  • 18.07.19 | Suche nach Wurzeln des Christentums

    Noch bis einschließlich Donnerstag, 18. Juli, findet an zehn Orten in Württemberg eine Tora-Lernwoche statt - mit Rabbinern als Gesprächspartnern.

    mehr